Suchergebnisse

Die GAGFAH schimmelt weiter

Veröffentlicht: 12. Juni 2012 in AG-Mieten
Schlagwörter:, , ,

Wie das Hamburger Abendblatt heute berichtete, haben sich die Zustände in den Wohnungen der GAGFAH trotz anhaltender Proteste der Mieter_innen nicht gebessert. Schimmel, defekte Fahrstühle und andere lebensgefährliche Begebenheiten gehören für die Mieter_innen bei der GAGFAH zum Alltag. Die GAGFAH wiegelt ab und erneuert statt der Wohnungen die immer wieder gleichen Versprechen, die nichts verändern. […]

Der AKU-Wilhelmsburg hat heute bekannt gegeben, dass die Broschüre „Immer Ärger mit der GAGFAH“ online ist. Hier könnt ihr die herunter laden

Wie auf der Seite des Arbeitskreises Umstrukturierung in Wilhelmsburg berichtet wird, haben am 4.6.2012 GAGFAH-Mieter_innen und die AG Wohnen Wilhelmsburg eine Protestfahrt zur BSU unternommen um auf die weiterhin unhaltbaren Zustände bei diesem Wohnungsunternehmen aufmerksam zu machen und die BSU endlich dazu zu bringen, wirksame Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Auf der Seite gibt es auch ein […]

Mieter_innen der GAGFAH und die AG Wohnen Wilhelmsburg machen am Montag den 4.6.2012 einen Ausflug zur „Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt“ (BSU). Um 11.00 Uhr werden sie vor der Behörde an der Stadthausbrücke Politiker_innen ihr in „Vergessenheit“ gefallenes Anliegen nach einem menschenwürdigen Wohnen erneut vortragen, um deren schwache Gedächtnisse aufzufrischen. Die Bekanntmachung als PDF findet […]

Der GAGFAH geht das Geld aus

Veröffentlicht: 6. Mai 2012 in AG-Mieten
Schlagwörter:, , ,

38.000 Wohnungen, die sie erst 2006 kaufte, will die GAGAFAH nun wieder versilbern. Das ist ein Viertel ihres Bestandes. Wir dürfen gespannt sein, wer bereit ist, für die von der GaGFAH herunter gewirtschafteten Wohnungen, in die seit 2006 fast nichts mehr investiert wurde, den „Buchwert“ von 1,8 Milliarden Euro zu bezahlen. 1,75 Milliarden hatte sie […]

Gagfah darf weitermachen wie bisher

Veröffentlicht: 6. März 2012 in AG-Mieten
Schlagwörter:, , , ,

Im Rechtsstreit der Stadt Dresden gegen die GAGFAH ist es zu einem Vergleich gekommen. Die Gagfah braucht bis 2020 lediglich 4 Millionen Euro im Jahr zu überweisen. Der Streitwert lag wesentlich höher. Bei 1,084 Milliarden Euro, also beim etwa 25fachen Wert. Für die Gagfah kann dieses Urteil nur eine positive Bestärkung sein, so weiter zu […]

Gagfah Mieter_innen legen nach

Veröffentlicht: 24. Mai 2011 in Demo, Veranstatlung
Schlagwörter:,

Die Mieter_innen der Gagfah demonstrieren am Samstag 28.05.2011 erneut gegen unzumutbare Wohnbedingungen bei dem gierigen Konzern. Sie treffen sich um 13.30 Uhr im Wilhelmsburger Bahnhofsviertel.

Presse – Gagfah

Veröffentlicht: 26. März 2011 in

aufgrund der unhaltbaren Zustände für die MieterInnen und Mieter der Gagfah, entsteht hier eine Sammlung von Pressemeldungen zu diesem Thema. Die Meldungen sind nicht auf die Gagfah in Hamburg beschränkt, da die Gagfah im gesamten Bundesgebiet tätig ist und die Zustände überall gleich schlecht sind. Auf der Video Seite gibt es auch einige Videos dazu […]

Presse 50

Veröffentlicht: 14. Januar 2013 in

Ältere Artikel? taz 28.08.2012 Bremen – Senatsinitiative für Sozialen Wohnungsbau – „Heizen oder Essen“ taz 28.08.2012 Sozialwohnungen sterben aus Pestel Institut 27.08.2012 Sozialer Wohnungsbau – In Deutschland fehlen 4 Millionen Sozialwohnungen. taz 24.08.2012 Studie zu sozialem Wohnungsbau – Die Wohnungspolitik wird unsozial taz 22.08.2012 Ikea plant Wohnviertel in Hamburg – Oh wie schön ist Billybü […]

Aus Österreich kommen sehr gute Nachrichten. Die Wiener Vizebürgermeisterin spricht sich für eine Begrenzung der Mieten auf 7,00 €  pro m² und Monat aus. Denn in Wien, ebenso wie in anderen Ballungsräumen stellen die steigenden Mieten eines der größten Probleme für die Menschen dar. In Deutschland ist die Lage ebenso dramatisch. Deswegen fordert das Bündnis […]