Mit ‘Altopia’ getaggte Beiträge

Das Koordinierungsgremium – das Gremium, das im von der BSU moderierten “Bürgerdialog” die Interessen der Bürgerinnen und Bürger artikuliert, hat am Donnerstagabend den 2.2.12 einen Vorschlag zur Abstimmung in das Bürgerforum zur “Mitte Altona” gebracht: Es ging um die Forderung nach einem Moratorium für die weitere Planung. Gemeinsam mit Initiativen aus dem Stadtteil – namentlich Lux & Konsorten, Altopia und Lebendiges Altona e.V. – hat das Gremium ein Papier mit neun Punkten formuliert, die begründen, wo die von der Behörde für Stadtentwicklung und den Grundeigentümern vorangetriebene Planung in die falsche Richtung geht und dass das Vorhaben nachgebessert bzw. auf eine andere Grundlage gestellt werden muss.
Mehr

Die 9 Forderungen können hier unetrzeichnet werden

Bild des Titelblattes der 2 Prozent Zeitung
Weil die Zeit reif dafür war, haben wir den Fokus der Zeitung ausgeweitet. Sie wendet sich nun nicht mehr nur an SAG/GWG-MieterInnen sondern ab sofort an alle Mieterinnen und Mieter in Hamburg.

Das Titelthema ist diesmal der Protest der Gagfah Mieter_innen gegen die menschenunwürdigen Wohnbedingungen zu überhöhten Mietpreisen bei diesem Konzern.
Weiter Informationen aus der Presse findet ihr auch hier und hier gibt es einige Videos.
Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist der Kampf um die „neue Mitte Altona“. Olaf Scholzens Verhältnis zur Wirtschaftslobby und deren Pläne werden ebenfalls beleuchtet. Zusätzlich gibt es Schlaglichter aus der Hamburger Wohnungspolitik und „Mietenwahnsinn stoppen“ – Die Hamburger Erklärung zur Wohnungspolitik.
Download der 2 Prozent Nr. 5